24.06.2003

  Hauptseite

Landwirtschaft

Pferdezucht

  Zuchtstuten

 -   Fohlen

 -   Hengst - Infos

Erfolgspferde

Pensionsstall

Pferdeausbildung

Verkaufspferde

  Verkauft

Job und Karriere

Links

  News

Impressionen

  Kontakt

 Team HofKleemeyer

  Suchen
 

 


Sonne strahlte mit Sudweyher Veranstaltern um die Wette
„Konkurrenz war ja auch nicht sehr groß“

Ingrid Wilkens wird Favoritenstellung gerecht / Winter sahnt ab

Sudweyhe (ilk)

Herausragende Gewinnerin der Weyher Dressur-Trophy in diesem Jahr wie auch schon in den Vorjahren war Ingrid Wilkens auf „Savaldo“. Schon in der M-Dressur am Sonntagmorgen belegte sie mit „Sherglana“ und „Savaldo“ die Plätze eins und zwei und verdeutlichte ihren Mitstreitern ihre Favoritenrolle für die Trophy-Wertung, um die es dann am Nachmittag in einer weiteren M-Dressur/ Kat. A ging.

„Naja, die Konkurrenz war nicht sehr groß“, meinte die blonde Reiterin dann nach ihrem erneuten Doppelerfolg, wobei sie diesmal mit „Savaldo“ vorne stand. Zunehmende Applausstärke am Dressurviereck des sonst eher zurückhaltenden Publikums für die herausragenden Vorstellungen bewiesen klare Übereinstimmung mit der Jury. „Ich hab’ sie“ kam es erleichtert von Ingrid Wilkens, als es endlich geschafft war, ihr die Siegerschleife in die Hand zu drücken. Richter Uwe Tiekenhenrich hatte mehrmals vergeblich versucht, dem sensiblen „Savaldo“ die Schleife anzustecken.

Die Jagd nach der Weyher Spring-Trophy entschied Michaela Wittenberg (RV Etelsen) im Sattel von „Riks“ für sich, die sie sich in dem mit acht Teilnehmern besetzten Feld des Stechens der Springprüfung Klasse M mit zwei Zehntelsekunden Vorsprung vor Kai Gerloff (Waldreitschule Dötlingen) und Christiane Meyer-Nordhorn (RFV St. Georg Kreuzkrug) sicherte. Ein weiterer schöner Erfolg ging auf das Konto con Michaela Wittenberg mit der Qualifikation um den Volkswagen Cup, der zur Förderung der Amateurreiterei erstmalig bundesweit ausgeschrieben wurde. Platz zwei hinter Maren Rode (RFV Bötenberg-Wietzen) im Stilspringen Klasse L mit Stechen bescherten ihr und Maren Rode natürlich auch die die Startberechtigung für den Regionalentscheid. Ein Schritt weiter in Richtung Finale, welches im März 2004 beim internationalen Turnier in Braunschweig ausgetragen wird.

In zwei Abteilungen, unterteilt nach Ranglistenpunkten, wurde um den Großen Preis der Gemeinde Weyhe geritten. Horst Schlüsselburg und „Alzaro W“ gratulierte Bürgermeister Reinhard Osterloh in der ersten Abteilung.

„Diesmal hatte ich mehr Glück als im letzten Jahr. Da wurde ich nur Zweiter“, freute sich der für den RFV Steller See startende Reiter. In der zweiten Abteilung ging der Sieg an die Amazone Deborah Jackson und „Landina“. Wie ein Gentleman überließ der Sudweyher Sören Schröder auf Platz zwei der Dame den Vortritt. „Das ist meine dritte M-Platzierung mit diesem Pferd und erst unser viertes gemeinsames Turnier“, erzählte Sören Schröder, der die Stute „Rosana-JA“ seit April in Beritt hat. Nach dem Verlust seines Pferdes „Ramona“ Anfang des Jahres wurde ihm die neunjährige Rebel-Tochter, die bisher nur wenig Wettkampferfahrung sammelte, zur Verfügung gestellt. „Da ich Leistungsklasse 3 habe, kann ich kaum ein A-Springen nennen. Ich bin dann bei L angefangen und beim nächsten Turnier hab’ ich das M auch gleich mitgenommen“, so Sören weiter, der unter Mithilfe seines Trainers Heiko Theilmann auf Erfolgskurz gebracht wurde.

Sieben Siege auf einen Streich- das schaffte Joachim Winter vom RFV Westercelle/ Altencelle. Der Mitarbeiter des Landgestüts Celle ließ mit den Hannoveraner Hengsten, die er in den Springpferdeprüfungen vorstellte, die Konkurrenz reihenweise hinter sich.

„Als er seine Ehrenpreise bei uns abholte, hab’ ich ihn gefragt, ob ich ihm nicht ’ne Schiebkarre besorgen soll“, scherzte Pressewartin Hilke Schwerdtfeger. „Sowas hat es hier noch nicht gegeben.“

Kreiszeitung

Stuhr-Weyher Zeitung

Am Ristedter Weg 17
28857 Syke
04242 / 58-0

 

Alle Angaben ohne Gewähr.     Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.     Alle Rechte vorbehalten.
© HofKleemeyer     Stand: 12.01.2019     Impressum     Datenschutz     Haftungsausschluß     Fotorechte